Gelegenheit zum Kennenlernen und Plaudern in gemütlicher Atmosphäre während eines Frühstücks mit jeweils einem interessanten Vortrag:

Termine

(mittwochs von 9.00 - 12.00 Uhr)  

 

14.08.2019 – MET-Klopftherapie mit Claudia Traub
Eine Frau zu sein, stellt uns vor vielfältige Herausforderungen.
Die MET-Klopftherapie (Meridian-Energie-Techniken) hilft dabei, psychischen Stress,
belastende Gefühle, immer wieder kehrende Gedanken, Selbstzweifel, Unzufriedenheit,
Ängste und Blockaden etc. zu reduzieren und wieder glücklicher zu leben.
Durch einfaches Beklopfen von Meridianpunkten in Verbindung mit Gefühlen ist es
möglich, sich leichter zu entspannen und die Lebensqualität zu steigern.

 

18.09.2019 – Garderobenwechsel mit Elke Schmidt
Erwarten dürfen die TeilnehmerInnen des Frauenfrühstücks Informationen zur aktuellen
Secondhand-Damen-Mode in den Größen 42 bis 60 für jedes Alter. Sie tragen
große Größen und das gerne? Dann sind sie beim Garderobenwechsel genau richtig.
Sie wollen die großen Größen allmählich verlasen und sind in einer Abnehmgruppe?
Auch hierfür verspricht der Garderobenwechsel das passende Outfit. Elke Schmidt
berichtet über saisonales winterliches; über Winterpullis und Strickjacken genauso
wie über Materialien wie Wolle, Alpaka und ähnliche Qualitäten. Dem Laden in der
Mauritiusstraße 9 in Wiesbaden angeschlossen ist ein Café. Dort können Geschirr,
Sammeltassen und auch Möbel gekauft werden. Alles ist, wie im Garderobenbereich
auch, Secondhand-Ware in guter Qualität. Außerdem gibt es laufend neue Ausstellungen,
Bilder, Fotos und Skulpturen.

 

09.10.2019 – Brustvorsorge mit Renate Rogler-Lotz
Was können wir selbst tun?
Viele Frauen stellen sich die Frage: Was kann ich tun, um Brustkrebs zu vermeiden?
Da die Entstehungsbedingungen von Krebs noch nicht restlos erforscht sind, bleibt
Unsicherheit. Ein wichtiges Ziel ist es, Veränderung der Brust möglichst frühzeitig
zu erkennen. Je früher Brustkrebs erkannt wird, desto größer sind die Chancen auf
Heilung. Neben dem Screening stellt das Abtasten eine geeignete Möglichkeit dar.
Die meisten Brustveränderungen stellen sich als gutartig heraus. Anhand eines
Brustmodells können wir das Abtasten erproben.


27.11.2019 – „Umarmt von Deinem Engel“ mit Connie Albers
Der Künstlerin und Autorin Connie Albers aus Kelkheim-Fischbach ist es ein Anliegen,
mit ihren Engeln Botschaften in die Welt zu bringen, die wohltuend, inspirierend und
Mit machend sind.
In ihrem Buch „Umarmt von Deinem Engel“, beschreibt sie 52 ihrer in den letzten
Jahren gemalten Engel. Ihr Buch soll als Impulsbuch dienen für Menschen, die ein
wenig leichter, gelassener und lebensfroher durch das Leben gehen möchten.
Es beinhaltet zu Teil kleine Übungen, die mühelos in den Alltag integriert werden
können und gibt Hinweise auf Farbenergien, die man unterstützend einsetzen kann.
Obwohl ihre Engel überwiegend in zarten pastellfarben daherkommen, handelt es
sich bei ihnen um handfeste, alltagstaugliche Lebensbegleiter und Berater. Ihre
Texte sind liebevoll, lebensbejahend und bodenständig und passen zum Zeitgeist.
An diesem Vormittag erhalten Sie einen Einblick in die „farbige Welt der Engel“
und bekommen Inspirationen, wie Sie Ihren Lebensalltag farbiger und erfüllter
gestalten können.

 

Ort  

Familientreff
Gebühr 

5 Euro für Frühstück und Programm
Auskunft

Alina Hopidi, Familientreff Hofheim, Tel. (06192) 703 94 58

Kontakt

Familientreff Hofheim / Mütterzentrum e.V.

Hattersheimer Str. 1

65719 Hofheim am Taunus

Oder rufen Sie einfach an:

(06192) 703 94 58


Telefonische Sprechzeit:

mittwochs von 12.00 – 15.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeit können Sie auf unseren Anrufbeantworter sprechen, uns eine E-Mail schreiben oder unser Kontakt-formular nutzen.

Programm
2. Halbjahr 2019.pdf
PDF-Dokument [4.7 MB]
Beitrittserklärung
Beitrittserklärung.pdf
PDF-Dokument [194.6 KB]
Mini-Kindergarten-Info
Information Minikiga.pdf
PDF-Dokument [194.2 KB]
Satzung: Stand 2014
Satzung.pdf
PDF-Dokument [144.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014 Familientreff Hofheim / Mütterzentrum e.V.